Autorenlesung mit Christine Rath


Christine Rath  

 

liest aus ihrem Landesgartenschau-Krimi 

 

„ Mondblumenrätsel “

 

(Das Buch erscheint am 10.03.2020)

 

 

am

Sonntag 08.03.2020 um 16.00 Uhr

in der Bodenseefoto-Galerie Kostenbeitrag:  3,-- €

 

Hauptstrasse 15

78351 Ludwigshafen

 

Zum Roman:

 

Gelesen werden Texte aus dem spannenden Bodenseekrimi um ein mysteriöses Rendezvous und das Verschwinden eines jungen Mädchens, das nach Tagen der erfolglosen Suche tot in einem merkwürdigen Blumengrab auf der Landesgartenschau gefunden wird. Die Polizei steht vor einem großen Rätsel. War es Mord?



Musikalisches Rahmenprogramm: Ivy


Ivy spielt am

Sonntag 08.03.2020 um 16.00 Uhr

in der Bodenseefoto-Galerie

 

 

Hauptstrasse 15

78351 Ludwigshafen

Ivy ist Niederländerin, singt in Bands und Ensembles, spielt Gitarre, Ukulele und Klavier. 

Sie beschäftigt sich jetzt primär mit der Ukulele, weil ihr klar wurde, wie vielseitig und leicht diese zu spielen ist. Sie gibt Ukulele-Kurse so wie auch Einzelunterricht und organisiert gemeinsame Spielstunden. Außerdem verbindet sie Auftritte mit Unterhaltung und Lernprogrammen.

  

Sie sagt: Es ist immer wieder wunderbar zu erleben, wie Menschen erst ein bisschen schüchtern in den Workshop reinkommen und nach zwei Stunden strahlend ein Lied spielen und singen und ihre Ukulele nicht mehr loslassen wollen. Das macht Spaß und ist hoch befriedigend!



Ausfühlicher Text aus dem Buch: Mondblumenrätsel

An einem lauen Sommerabend erfreuen sich Schüler der zehnten Klasse, die auf einer Klassenreise in Überlingen sind, nach einem Besuch der Landesgartenschau am erfrischenden See im Ostbad. Nur die kesse 17jährige Lola hat andere Pläne… nach einem heimlichen Rendezvous mit einem Unbekannten kehrt sie nicht zur Klasse zurück. Die verzweifelten Lehrer rufen die Polizei, die eine große nächtliche Suchaktion in der dunklen Neumondnacht am See einleitet. Spürhunde finden schließlich fast an der gleichen Stelle, an der vor Tagen ein anderes Mädchen überfallen wurde, Blut und einen Schuh Lolas. Sie selbst bleibt trotz einer großen Suchaktion tagelang verschwunden. Kommissar Michael Harter und die einberufene „Soko Lola“ arbeiten auf Hochtouren, doch alle Spuren führen ins Nichts… 

Wer war der mysteriöse Unbekannte, zu dem sich Lola heimlich geschlichen hat? Warum gibt es keine weiteren konkreten Spuren? Die Frauen und Mädchen in Überlingen haben Angst und trauen sich abends nicht mehr auf die Straße. Weil die Polizei völlig im Dunkeln tappt, werden Vorwürfe laut. Sogar eine dubiose Bürgerwehr wird gegründet, die die Frauen beschützen will. Nach einem heftigen Gewitter entdecken Besucher der Landesgartenschau ein mit seltenen Blumen geschmücktes Grab, aus dem eine Hand ragt. Ist das Mädchen, das dort in einem Brautkleid bestattet liegt, Lola? Ihr reicher Vater glaubt an Mord und lässt eigene Ermittlungen durchführen… doch nichts ist, wie es scheint. Führen die seltenen Mondblumen, das mysteriöse Grab und das seltsame Aussehen des Mädchens zu des Rätsels Lösung ?

 

 



Öffnungszeiten

 

Geöffnet:

Eigentlich immer. In Covid 19 Zeiten leider nur nach telefonischer Vereinbarung.

  Bitte einfach anrufen 07773 1212        

 

Informationen

 

Zahlungsmöglichkeiten

Versandkosten

Newsletter

Vorauskasse, Paypal, Sofortüberweisung

Kategorien

 

Landschaftsfotos

Blick in die Galerie

Unsere Kunden

Über uns

Kontakt